Individuelle Fertigung

Ein hohes Maß an Personalisierung

Trotz der steigenden Beliebtheit von legerer Kleidung und das auch im Business Bereich legen immer mehr Männer Wert auf Exklusivität und Komfort. Ein Anzug oder eine Kombination aus Sakko mit Hose, genau passend zu ihrer Körperform, ihrem Geschmack und ihrer Persönlichkeit ist das, was Männer dazu bewegt, sich dafür zu entscheiden, eine individuelle und maßangefertigte Kleidung zu tragen.
good-morning-gent

Anzugstoffe

Das Wichtigste bei Maßanzügen von Scabal sind immer die Stoffe.
Wir bei Scabal reichen die Traditions-Flamme modischer Eleganz von Generation zu Generation weiter und geben so den Regeln männlicher Eleganz kontinuierlich eine neue Bedeutung.

Um dies zu ermöglichen, müssen wir die Kontrolle über sämtliche Prozesse vom Weben der Stoffe bis hin zum endgültigen Zuschnitt behalten. So können wir in Bezug auf Qualität und Ausdrucksfähigkeit auf Kompromisse verzichten. Bequem und leicht – so lauten die wichtigsten Qualitätsmerkmale unseres derzeitigen Konzepts für elegante Mode – und dabei erreichen wir ein bislang unvorstellbares Niveau. Das Ergebnis ist ein eleganter und gleichzeitig lässiger Stil mit perfektem Schnitt, ein Ausdruck wahrer Individualität.

Sie können wählen zwischen: 500 erstklassigen Stoffmuster aus dem Hause Scabal, von Robust bis hin zu den feinsten Stoffwaren, mit verschiedenen Mustern und Strukturen oder ganz neutral.

Ein individuelles Design: von 20 Grundmodellen von modisch, klassisch, sportlich elegant, schlicht und bis zu dem Konservativen. Was immer Sie wollen, zum individuellen Anlass – das richtige Modell und nur nach Ihren Wünschen.

 

good-morning-gent-2

Das Maßanfertigungskonzept

Das Konzept von Scabal ist mit keiner anderen Maßanfertigungsarbeit in Europa vergleichbar. Die Wünsche des Kunden zu erfüllen, bedeutet für uns eine Herausforderung, die wir stets bestrebt sind zu realisieren und die uns motiviert, immer den besten Service zu geben. Der Kunde wählt einen Stoff aus einem Angebot von über 5.000 Varianten. Er selbst bestimmt den Stil seiner Kleidung sowie die dazugehörigen Accessoires und weitere Gestaltungsoptionen.